Erfolgreiche Forschungsarbeit

Mit einem regionalen Partnerunternehmen wurde die HSE 1 entwickelt. Mit der HSE 1 eröffnen sich neue Möglichkeiten und Chancen in der Automatisierungstechnik. Weitere Informationen.

 hse1_1_1_1_1.pnggefördert durch:
zimlogo_1.png

100‘% flexibel

 laborman.png

 


Das Institut für Print- und Medientechnik an der TU-Chemnitz erforscht u.a. Druckverfahren zur massenhaften Fertigung elektronischer Komponenten mittels Drucktechnik. Mehrere Labor-Druckmaschinen wurden durch EAG Elektroanlagen Güldner entsprechend der speziellen Anforderungen der Druckverfahren so umgerüstet, dass anstelle von Papier andere Materialien wie Polymere bedruckt werden können. Dabei wurden die Steuerungskomponenten so ausgelegt, dass diese den wechselnden Anforderungen von Forschung und Lehre angepasst werden können.