Erfolgreiche Forschungsarbeit

Mit einem regionalen Partnerunternehmen wurde die HSE 1 entwickelt. Mit der HSE 1 eröffnen sich neue Möglichkeiten und Chancen in der Automatisierungstechnik. Weitere Informationen.

 hse1_1_1_1_1.pnggefördert durch:
zimlogo_1.png

10% mehr Anschlussleistung

 labor.png

 

Durch die Nachrüstung einer zentralen automatischen Blindstromkompensationsanlage konnte erreicht werden, dass ohne aufwendige Verstärkung der ausgelasteten Elektrozuleitung aus dem öffentlichen Stromnetz trotzdem weitere Laborgeräte angeschlossen werden konnten. Mit Hilfe eines Energiemanagementsystems werden aktueller Stromverbrauch und Zählerstände komfortabel auf einem PC angezeigt und gespeichert. Die genaue Kenntnis über das Verbrauchsprofil ist immer die Voraussetzung für energiebewusstes Verhalten und für die Planung sinnvoller, nachhaltiger Investitionen zur Energieeinsparung und zur Lastspitzenreduzierung.
.